Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

Funktionen, Vorteile & Empfehlungen Handwerker Software

Mithilfe einer speziellen Branchen-Lösung für Handwerker-Betriebe lassen sich viele unnötig aufwändige Geschäftsprozesse beschleunigen. Eine solche Software kann etwa die digitale Zeiterfassung, kalkula­torische Tätigkeiten und individuelle Herausforderungen meistern.

Digitale Unterstützung für manuelle Leistung Was Handwerker Software leisten muss

Handwerksbetriebe müssen sich auf ihr produktives Geschäft konzentrieren und können es sich nicht erlauben, unnötig lange am Schreibtisch zu verbringen. Denn wer die klassische Büroarbeit noch handschriftlich erledigt, wird schnell vom Wettbewerber überholt.

Dank Softwarelösungen für Handwerker lassen sich vor allem die kaufmännischen Prozesse innerhalb des Handwerksbetriebs wesentlich einfacher gestalten. Mitarbeiter von kleinen und größeren Handwerksbetrieben beschleunigen so ihre Arbeitsschritte, vorausgesetzt, die Handwerkersoftware ist einfach und intuitiv bedienbar.

Prozesse im Handwerksbetrieb vereinfachen

Für Handwerksbetriebe, die einen großen Kundenstamm haben und viele Aufträge bearbeiten müssen, sind Büro-, Verwaltungs- und Planungsarbeiten echte Zeitfresser. Handwerker Software dient dazu, die Organisation im Betrieb zu vereinfachen, sodass wieder mehr Zeit für die eigentliche Arbeit, nämlich das Handwerk, bleibt. 

Dabei gibt es zahlreiche Anwendungsbeispiele, bei denen eine Software für Handwerker alltägliche Routinearbeiten effizienter gestalten kann: 

  • Etwa bei der Zeiterfassung der Mitarbeiter. Die Lochkarte aus früheren Zeiten wird heute durch eine digitale Zeiterfassung ersetzt. 
  • Bei Vor- oder Nachkalkulationen leistet die Handwerker Software Entscheidendes: Einmal angelegte Vorlagen benötigen nur noch ein paar individuelle Eingaben. Dank hinterlegter Daten und Formeln wird die Kalkulation zu einem Kinderspiel. 
  • Angebote lassen sich über eine Software oft mit einem Klick in eine Rechnung umwandeln. Was früher in mehreren, zeitintensiven Arbeitsschritten auf Papier erledigt werden musste, wird digital in kürzester Zeit umgesetzt und an den Kunden gesendet. 
  • Kundendaten und Termine werden mithilfe einer Handwerker Software zentral organisiert. Idealerweise können sie auch von unterwegs über Mobilgeräte eingesehen werden. Dafür eignet sich eine Cloud basierte Softwarelösung. 
  • Selbst spezifische Aufmaße, die Schreiner, Tischler oder andere Handwerker vor Ort nehmen müssen, können direkt in einer Handwerker Software gespeichert werden. Automatisch wird dann beispielsweise das benötigte Material für die Baumaßnahme berechnet.

Die wichtigsten Software-Funktionen für Handwerker

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Softwarelösungen für Handwerksbetriebe, wie Elektriker, Maler, Metallbauer, Schreiner oder Dachdecker. Viele kaufmännischen Prozesse sind aber für alle Handwerksbetriebe gleich oder zumindest ähnlich. Eine Handwerker Software übernimmt das digitale Handling für folgende Aufgaben: 

  • Zeiterfassung der Mitarbeiter
  • Vor- und Nachkalkulation
  • Dokumenterstellung, etwa für Angebote, Rechnungen, Auftragsbestätigung, Lieferscheine, Gutschriften usw.
  • Kundendaten und Termine verwalten
  • Projektverwaltung
  • Einkauf- und Lagerverwaltung
  • Lohnabrechnung
  • Analysen

Spezielle Funktionen für Handwerker

  • Mobile Reisekostenabrechnung
  • Schnittstellen, um mit öffentlichen Stellen zusammenzuarbeiten

Vorteile einer Komplettlösung für Handwerksbetriebe

Handwerksbetriebe, die auf eine Branchen-Lösung setzen, gehen auf Nummer sicher, denn hier sind alle kaufmännischen Prozesse abgebildet, die üblicherweise in einem Unternehmen anfallen. Sie bleiben auch vor allem flexibel, wenn es darum geht, bestimmte Schnittstellen anzupassen. Mobile Applikationen ergänzen heutzutage den Funktionsumfang auch für Handwerker. Allgemeine Funktionen lassen sich, falls nötig, relativ einfach an individuelle Bedürfnisse anpassen. Die Vorteile einer Branchen-Lösung für Handwerksbetriebe in Stichpunkten:

  • umfassend
  • flexibel
  • anpassbar
  • erweiterbar

Die Komplettlösung eGECKO deckt sämtliche betriebswirtschaftliche Anforderungen in einem Unternehmen ganzheitlich ab und eignet sich daher besonders für ambitionierte Handwerksbetriebe, die die digitalen Möglichkeiten für sich nutzen möchten. Zusammen mit eGECKO Cloud sind Handwerker auch unterwegs oder auf der Baustelle bestens gerüstet, um schnell auf benötigte Daten zuzugreifen oder wichtige Informationen digital zu erfassen.

Fazit zur Handwerker Software

Die Digitalisierung macht auch vor dem Handwerk nicht Halt. Im Gegenteil: Besonders in Betrieben, deren Kernkompetenz in der handwerklichen Arbeit liegt, kann eine Software die Geschäftsprozesse vereinfachen und das Unternehmen wettbewerbsfähiger werden lassen. Denn, wo kaufmännische Prozesse schneller oder gar automatisch erledigt werden, können Handwerker ihre Energie für ihre eigentliche Arbeit aufwenden. 

Das ist es, was Handwerker Software leisten muss: kaufmännische Prozesse effizienter gestalten, sodass mehr Zeit für das Wesentliche bleibt.

Weitere Vorteile live erleben

Die volle Leistungsfähigkeit von eGECKO können wir Ihnen am Besten in einer Online-Präsentation vorstellen – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Zu unseren Online-Präsentationen