CSS erweitert eGECKO Business Software um effizientes Skill- und Eventmanagement

Neue Module erkennen und fördern die Stärken und Potenziale von Mitarbeitern und bieten eine effiziente Planung und Realisierung von Fortbildungsevents.

Künzell, 10.07.2020 – Die CSS AG, führender Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, hat ihre eGECKO Business Software um zwei personalbezogene Programmfeatures erweitert. Mit den beiden Modulen Skillmanagement und Eventmanagement lassen sich die Stärken und Potenziale von Mitarbeitern erkennen und gezielt fördern. Das Skillmanagement bietet Informationen, die für eine kontinuierliche Mitarbeiterweiterentwicklung, die Zusammenstellung von Projektteams und Arbeitsgruppen sowie die Besetzung von Stellen besonders wertvoll sind und der Personalabteilung zudem eine optimale Bewertungsgrundlage für Personalentscheidungen geben. Das Modul Eventmanagement wiederum bietet eine komfortable Lösung zur Planung, Organisation, Verwaltung und Abrechnung von internen und externen Events. Beide Module spielen ihre Stärken sowohl einzeln als auch im Verbund aus.

Optimale Bewertungsgrundlage für Personalentscheidungen


Das innovative Skillmanagement stellt der Personalabteilung alle Instrumente bereit, mit denen sie beliebige Skills erstellen, gewichten, bewerten und nach Belieben mit Stellen, Knotenpunkten oder Seminaren verknüpfen kann. Personalverantwortliche können individuell festlegen, welche Skills sie in ihre Beurteilung aufnehmen möchten und gruppieren diese beispielsweise in Soft- und Hard-Skills mit jeweils bis zu fünf Einzelkriterien, um ein aussagekräftiges Bewertungsschema zu erhalten. Auch eine Gewichtung der Skills oder zusammengehöriger Knotenpunkte ist möglich, indem jedem Punkt auf der Bewertungsskala eigene Werte zugeordnet werden. Dadurch lassen sich beispielsweise Fachkompetenzen höher einordnen als Kommunikationskompetenzen.

Erfasste Skills werden zu einem aussagekräftigen Skill-Profil zusammengefügt. So erhält die Personalabteilung eine übersichtliche Vergleichs- und Bewertungsvorlage, die sie direkt für die Bewertung von Mitarbeiterpotenzialen heranziehen kann. Dieses Skill-Profil eignet sich für einen visuellen Ist-/Soll-Vergleich, um Übereinstimmungen hinsichtlich Stärken und Potenzialen sowohl über eine grafische Darstellung als auch als prozentuale Ist-/Soll-Relation zu identifizieren.

Somit bietet das Skillmanagement durch die Objektivierung von personenbezogenen Fähigkeiten und Potenzialen eine wertvolle Unterstützung bei allen Aufgaben der Personalentwicklung – von der Bewerberbeurteilung über die Nachfolgeplanung bis hin zur Risikoanalyse und der strategischen Stellenplanung.

Höchste Effizienz bei Planung und Realisierung von Events und Seminaren

Das Modul Eventmanagement unterstützt jeden Veranstalter und Organisator mit einer integrierten Planung und effizienten Realisierung von Events. Alle notwendigen Funktionen für eine umfassende und durchgängige Organisationsabwicklung sind daher im System fest integriert – von der Eventerstellung über die Dozenten-, Teilnehmer- und Bedarfsmittelverwaltung bis hin zur Zertifikatsausstellung und Teilnahmebestätigung. Somit bildet das Eventmanagement eine optimale kaufmännische Grundlage für die erfolgreiche Vermarktung von Veranstaltungen.

Die Unterteilung jeder Veranstaltung in beliebige Teilevents wie Abendveranstaltungen ist ebenso möglich wie die jederzeit abrufbaren Übersichten von einzelnen Event-Strukturen inklusive der zugeordneten Teilnehmer. Auch die Organisation zur Teilnahme von Mitarbeitern an externen Weiterbildungen ist komfortabel zu bewerkstelligen.

Kombination der Module zeigt den starken Mehrwert vollintegrierter Lösungen

Der große Mehrwert als integrierte eGECKO-Lösung wird in der Kombination beider Module besonders deutlich. Sollen interne oder auch externe Mitarbeiterfortbildungen organisiert werden, können Personalverantwortliche zum einen festlegen, welche Eingangs- und Zielskills bei den Teilnehmern vorhanden sein sollten und hierfür entsprechende Fortbildungsevents erstellen, z. B. Seminare. Nach einer erfolgreichen Teilnahme am Seminar, werden die erlernten Skills automatisch in die digitale Personalakte zurückgeschrieben. Auch Eventvermarkter können das Skillmanagement effektiv einsetzen, indem sie eine direkte Selektion passender Dozenten auf Basis gesuchter Skills – beispielsweise Expertenwissen im Rechnungswesen sowie hervorragende Rhetorik und Präsentationsfähigkeit – aus einem Dozentenpool vornehmen. Dies ist zeitsparend und stellt sicher, dass Veranstaltungsinhalte den Teilnehmern bestmöglich vermittelt werden können, was sich letztlich positiv auf die Teilnehmerzufriedenheit und den Erfolg der Veranstaltung auswirkt.

Möglich werden solch verzahnte Informationsflüsse durch die bestehende Integration in die gesamte eGECKO Welt. Im CRM verwaltet die Personalabteilung ihre Dozenten und erstellt Einladungskampagnen. Im Bestellwesen lassen sich erforderliche Dienstleister hinzubuchen, während die Faktura-Anbindung die flexible Rechnungslegung für die Events ermöglicht. Auf diese Weise bieten die beiden Module eGECKO Skill- und Eventmanagement als vollintegrierte Lösungen die bestmögliche Unterstützung in allen Organisationsprozessen von internen und externen Veranstaltungen.